Heimat wertschätzen Regionale Lebensmittelerzeugung fördern

Die Region der ILE rund um Donau und Isar im Landkreis Deggendorf ist ein Hot Spot für die Erzeugung von Lebensmitteln in Bayern. An kaum einer anderen Stelle lässt sich die Nahrungsmittelproduktion so komplett vom landwirtschaftlichen Anbau bis hin zum fertigen, hochwertigen Produkt erleben.

Dieser Aspekt prägt die Region vielleicht mehr, als der erste Blick vermuten lässt. Im Alltag ist es für die meisten Bürger selbstverständlich, dass alles überall und jederzeit verfügbar ist. Die Konsumenten finden Produkte aus der Region auf den Wochen- und Bauernmärkten, beim Hofverkauf, beim Metzger, Bäcker oder Getränkemarkt und auch im Supermarktregal.

Der kommunale Zusammenschluss der Städte und Gemeinden rund um die Isarmündung hat sich zur Aufgabe gemacht, den Reichtum und die Vielfalt der Lebensmittelerzeugung ins Bewusstsein zu bringen und zu fördern.

Weitere Infos finden Sie im Faltblatt "Vom Acker auf den Teller" (pdf).